LEISTUNGEN

PROPHYLAXE

Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung stellt die Grundlage umfassender Mundgesundheit dar.

Dabei werden harte und weiche, bakterienreiche Zahnbeläge beseitigt, um entzündungsfreie Verhältnisse des Zahnhalteapparates zu gewährleisten.
Ablagerungen und Verfärbungen an der Zahnoberfläche werden entfernt und vorhandene Füllungen werden nachpoliert, um eine glatte Zahnoberfläche zu erzielen, an die sich erneut Zahnbeläge jeder Art weniger schnell anheften können. Eine abschließende Fluoridierung remineralisiert die Zahnhartsubstanz und vermindert so das Kariesrisiko.

Die professionelle Zahnreinigung ist die Basis jeder Vorsorgeuntersuchung, um ein Parodontitis- und Kariesrisiko zu erkennen und so eine optimale individuelle Vorbeugung zu erzielen. Hinsichtlich individueller Mundhygienemaßnahmen beraten wir sie gerne in unserer Praxis.

PARODONTOLOGIE

Die Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, bedingt durch das Zusammenspiel verschiedener Faktoren: schädliche Bakterien in der Mundflora, systemische Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus), erbliche Veranlagung oder verhaltensbedingte Einflüsse (z.B. Rauchen). Bleibt eine Parodontitis unbehandelt, führt dies langfristig unweigerlich zum Zahnverlust. Daneben steigert sich das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall sowie die Gefahr von Früh- oder Fehlgeburten.

Erste Anzeichen einer Parodontitis bemerken Sie selbst in Form von Zahnfleischbluten, Rötungen und Schwellungen im Bereich des Zahnfleisches, Zahnlockerungen oder Mundgeruch.

Routinemäßig überprüfen wir in jeder Kontrolluntersuchung den Zustand Ihres Zahnhalteapparates. Sollte eine Parodontaltherapie nötig sein, werden dabei die Zahn- und Wurzeloberflächen gründlich gereinigt. Je nach Ausgangsbefund muss das eventuell medikamentös unterstützt werden. Engmaschige Prophylaxesitzungen ermöglichen es, langfristig das Fortschreiten einer bestehenden Parodontitis einzudämmen.

ENDODONTIE (Wurzelkanalbehandlung)

Eine Wurzelkanalbehandlung wird notwendig, wenn der Nerv im Zahninneren bakteriell infiziert wurde (durch Karies oder Parodontitis beispielsweise). Durch die bakterielle Entzündung zerstörtes Gewebe muss entfernt werden und der Nervkanal muss daraufhin mit verschiedenen Spüllösungen desinfiziert werden. Nach erfolgter Reinigung und Desinfektion wird der entstandene Hohlraum bakteriendicht verschlossen. Ziel ist der langfristige Erhalt des eigenen Zahnes!

ZAHNERSATZ

Großflächig zerstörte Zahnhartsubstanz oder der Verlust eines oder mehrerer Zähne, kann durch Zahnersatz wieder ausgeglichen werden. Je nach Ausgangssituation kann eine individuelle Versorgung festsitzend (Kronen, Brücken) oder herausnehmbar gestaltet werden. Eine Verankerung der möglichen Versorgung, ob festsitzend oder herausnehmbar, kann sowohl über eigene Zähne als auch über Implantate erfolgen. Größten Wert legen wir dabei auf Funktionalität und Ästhetik.

Damit Sie lange Zeit zufrieden sein werden mit Ihrem Zahnersatz, nehmen wir uns ausreichend Zeit für die umfassende Beratung und individuelle Planung eines für Sie optimalen Versorgungskonzeptes.

KINDERZAHNHEILKUNDE

Der erste Kontakt mit dem Zahnarzt sollte möglichst früh erfolgen, um ein ungestörtes Arzt-Patient-Verhältnis entwickeln zu können. Eine lebenslange Mundgesundheit der kleinsten Patienten liegt uns ganz besonders am Herzen, weswegen wir auf die Individualprophylaxe bei Kindern sehr großen Wert legen. Dabei wird den Kleinen spielerisch Mundhygiene beigebracht, wodurch sie erfahren können, dass ein Zahnarztbesuch durchaus Spaß machen kann. Darüber hinaus werden die Zähne professionell fluoridiert um sie widerstandsfähiger zu machen und bereits durchgebrochene bleibende Zähne werden versiegelt. Sollte wider Erwarten doch einmal gebohrt werden müssen, ist es für unser Praxisteam sehr hilfreich, wenn die kleinen Patienten völlig unvoreingenommen zu uns kommen.

ÄSTHETIK

Bleaching

Wir verhelfen Ihnen zu einem strahlend weißen Lächeln! Mit modernen Aufhellungsmethoden lassen sich Zähne professionell schonend und unbedenklich für die Zahnhartsubstanz aufhellen. Ob „Powerbleaching“, „Homebleaching“ oder das Bleichen nachgedunkelter, wurzelkanalbehandelter Zähne – um für Sie ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, beraten wir Sie gerne hinsichtlich eines effektiven Aufhellungskonzeptes in unserer Praxis.

Zahnpositionierung mit transparenten Schienen

Gerade Zähne haben nicht nur ästhetische sondern auch medizinisch-funktionelle Aspekte. Dazu gehören z.B. Zahnlücken oder Engstand bei zu viel oder zu wenig Platz im Kiefer sowie Kreuz-, Tief- oder Überbiss. In Kooperation mit unserem Zahntechniker erstellen wir einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan. Es werden transparente Zahnschienen angefertigt die etwa alle 14 Tage gewechselt werden. Wie eine Zahnspange sorgen sie dafür, dass die Zähne sich Schritt für Schritt zur vorgesehenen Endposition bewegen. Die Behandlungszeit ist von Ihren Zähnen abhängig, dauert aber maximal 3,5 Monate.

RÖNTGEN

KIEFERGELENKSTHERAPIE

Kopfschmerzen, Schulter- und Nackenschmerzen, Schwindel und Ohrgeräusche können durch Kiefergelenkprobleme hervorgerufen werden. Stressbedingtes Knirschen und Pressen vor allem Nachts kann die Ursache sein. In Kooperation mit unserer Physiotherapeutin stellen wir die Diagnose und erarbeiten einen für Sie individuellen Behandlungsplan um optimal auf Ihr Beschwerdebild einzugehen. Dies kann eine Schienenversorgung beinhalten sowie Eigenübungen für zuhause und Physiotherapie bei Ihrem Physiotherapeuten.